Bison

Den Bison bauen wir in unserer Werkstatt in Stolzenhagen aus Eiche. Sitzfläche, Rückenlehne und und ihre seitlichen Auflager sind auf Gehrung verleimt und mit Eichenholznägeln gehalten, auch alle anderen Verbindungen sind verleimt und durch Eichenholznägel gehalten. Die Stühle können das ganze Jahr über, ausser bei Frost, im Freien stehen, die Eiche entwickelt mit der Zeit eine graue Patina. Wir bieten auch an die Eiche vorher mit Ammoniak zu räuchern, sie nimmt dann einen dunkleren grau/braunen Ton an. Wir beziehen unser Holz regional von verschiedenen Förstern. Hierbei stossen wir des öfteren auch auf exotisch-einheimische Hölzer, so haben wir auch schon Weissbuche, Hickory. Schwarznuss und Robinie verarbeitet, aus unserem eigenen Garten auch schonmal Holz vom Lebensbaum. Seit Neuestem gehört auch ein Beistelltisch zum Programm