Räume

Rurale Interventionen

Ich entwickle leidenschaftlich gerne Räume! Zu Beginn baue ich leicht und einfach, denn ich baue des öfteren wieder um, bevor ich das Gefühl habe, das Projekt abschliessen zu können. Räume sind für mich Orte an denen sich Menschen begegnen und an denen Dinge geschehen, je nachdem wie ich die Räume gestalte, kann ich die Begegnung und das Geschehen beeinflussen. Ok – manchmal kommt es doch anders, aber das ist dann auch meistens wieder richtig. Ich liebe offene, helle, großzügige Räume, ich möchte, dass sich in meinen Räumen umfassend wohlgefühlt wird. Meine Räume inszenieren Innen und Aussen. Alle meine Räume sind Räume auf dem Land. Sie dienen der Besiedelung des Landes und sind die Basis eines neuen Landlebens und Arbeitssstils.

Loftliving

Am Anfang nannte ich es Raumstation! Das war mein kleiner 20 Quadratmeter großer Raum im alten Pferdestall auf dem unbesiedelten Gut Stolzenhagen. Von hier aus habe ich den den Pferdestall erobert. Am Ende entstand eine grosszügige, offene und helle Wohnung für Tereza und mich.

Verandaspace

Veranden sind Räume zwischen drinnen und draussen, sie geben uns die Möglichkeit, Draussensein zu erleben, wenn man eigentlich drinnen sein müsste, weil es zum Beispiel regnet. Unter einem Veranda-Dach kannst du den Regen geniessen, du hörst den Regensound auf dem Dach, du siehst die Regentropfen auf den Blättern der Bäume, auf dem Rasen, die Menschen, die durch den Regen rennen ….. Auf der Veranda bist du zuhause bei dir, bist aber auch draussen, bist sichtbar und ansprechbar, lädst jemanden ein, sich zu dir auf die Veranda zu setzen. Die Veranda ist ein Ort der Kommunikation.

Oberdeck

Das Oberdeck ist die Dachterasse des Flagships. Das Gebäude hat ein relativ flach geneigtes Dach, so konnte ich auf dem Dach eine Holzkonstruktion aufbringen, ohne das Dach zu öffnen oder die Unterkonstruktion zu verändern. Wir haben zwei Teile in die Horizontale gebracht, und zwei als Sitzlandschaft ausgebaut. Die Dachterasse ist genial zum gemeinsamen grillen, man kann Yoga machen, meditieren, gemeinsam chillen, übernachten, den Sternenhimmel observieren, die Tiere und Aktivitäten auf der benachbarten Weide beobachten und/oder auch einen schönen Weisswein trinken.

Cabin

Im Sommer ist der Garten von Tereza und Jörg ein ganz eigenes Refugium. Kaum sonst auf dem Gut Stolzenhagen fühlt man sich so exotisch umgeben von Essigbäumen, Lebensbäumen, Blumen, Kräutern und Erdbeeren. Die kleinen Gartenlauben, die im Lande terezaundjoerg Kabine oder Cabin genannt werden, hat Jörg natürlich selbst gebaut, sie sind auch im Regen komplett dicht und durch ein Moskitonetz auch vor den lästigen Plagegeistern geschützt. Man fühlt sich darin ein wenig wie im Zelt, aber eben in einem sehr stabilen. Strom gibt es auch! Die Außenküche und das Bad mit der Dusche sind ebenfalls Marke Eigenbau und wie alles im Gästehaus nicht nur funktionabel sondern bunt, schön und irgendwie verträumt

terezas_coworkingcoliving

Ihr seid bei uns bei Euch // Von Anfang an war es mir wichtig Freunden, Bekannten und Gästen zu ermöglichen das Gut, das Dorf Stolzenhagen und die Umgebung, das Land und die Natur zu erleben. Ich finde, dass sich nicht jeder ein Haus auf dem Land kaufen sollte, das dann meist leersteht, sondern dass man einen Anlaufpunkt hat, von dem man einfach weiss, da ist es cool und nett, da treffe ich auf Ähnlichgesinnte: Bei Terezas empfängt mich Tereza, ich kann mit anderen kochen und was unternehmen,oder ich mach voll mein eigenes Ding. Dabei habe ich auch beste Voraussetzung alleine oder zu mehreren zu arbeiten, dann wieder relaxen, Spazierengehen….Garten……nochmal arbeiten. Es gibt viele unterschiedliche Orte, zum Zusammensein oder sich zurückzuziehen, es gibt einen Coworkingspace, eine grosse Veranda zum Gemeinschaftsplatz des Gutes, eine grosse Terrasse zum Garten, einen wunderschönen Garten, wiederum mit verschiedenen Orten und einem Cabinpark, eine grosszügige Küchen-, Esszimmer und Wohnzimmer-Kombi und 4 Gästezimmer. Terezas gewinnendes Wesen, Ihre Gastfreundlichkeit und die inspirierende Schönheit der Räume erschaffen eine aussergewöhnlich Atmosphäre.

Waldbühne Stolzenhagen

Diese Bühne habe ich mit meinem Freund Wolfgang Zäschke gebaut, der Anlass hierzu war das Seeedkonzertes am 4. September 2017 in und für Stolzehagen. Es sollte schnell gehen, war ja nur temporär gedacht, aber es sollte auch krass geil sein. Die Bühne sollte kein Bühnenbild brauchen, eigentlich sollte sie den dahinter liegenden Wald für Ihre jeweiligen Zwecke inszenieren. Die leichte Dachkonstruktion schwebt über allem ohne zu dominieren. Nach dem Konzert hat die Genossenschaft beschlossen die Bühne fest zu etablieren.

Bühne aus Holz in Stolzenhagen

Flagshipstudio

Flagshipstudio und Rocketpark ergänzen und durchdringen sich. Das Flagshipstudio ist Fotostudio, Coworkingspace, Projektraum, Atelier und OnlineFlagshipStore für die Bison und Gazelle Möbel.